Am 9. Juni durfte Domherr René Hügin, 14 Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden. „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den heiligen Geist“ waren seine Worte. Diese Worte sollen die jungen Leute auf ihrem neuen Lebens- und Glaubensabschnitt begleiten. Mit der Firmung wurde das gestärkt, was in der Taufe begonnen hat. Möge der Glaube an Gott und den Heiligen Geist stets den rechten Weg weisen und helfen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Das Sakrament der Firmung haben erhalten:
Christian Buenaobra, Maeva Dankner, Felix Ebner, Marco Faga, Noah Gellert, Céline Hägeli, Sascha Muntwiler, Alessia Oes, Lisabel Pedrazzi, Dario Schindler, Paul Thüring, Philip Thüring, Salome Thüring, Loredana Trosi

Im Anschluss an den Firmgottesdienst wurde ein feiner Apéro serviert. Wir danken den Firmgruppenbetreuern aus Muttenz für die Vorbereitung des Firmapéros sowie für die Begleitung auf dem Weg der Firmvorbereitung. Der Firmkurs wurde gemeinsam mit den Firmlingen aus Muttenz durchgeführt.

Firmvorbereitungsanlass: Bistumsjugendtreffen Basel
Am Sonntag, 24. September 2017 haben die zukünftigen Firmlinge aus Ettingen und Muttenz am Bistumsjugendtreffen in Basel teilgenommen. Am Morgen fand in der St. Josefskirche ein Jugendgottesdienst mit Bischof Felix Gmür statt. Am Nachmittag gab es Programm und diverse Workshops, u. a. Breakdance. Die Jugendlichen konnten einen Abwechslungsreichen Tag geniessen.