Sternsingen 2020 kl

Aussende-Gottesdienst und Sternsingen
Das Sternsingen 2020 begann traditionell mit dem Aussende-Gottesdienst am 5. Januar. Acht Minis und Erstkommunikanten wurden von Pfarrer Roger Schmidlin in farbenfrohen Königs-Kleidern ausgesendet.
Am 6. und 7. Januar gingen 23 Personen, Erstkommunikanten, Minis, Minileiter, Jugendarbeiter und vom Sternsingen begeisterte Jugendliche getreu unserem Motto «In Gottes Name zämme unterwegs» in rund 30 Haushalte, brachten singend, lesend und schreibend den Haussegen für das Neue Jahr und sammelten Spenden.
Auch wenn das Erlebnis, mit unseren Minis und Erstkommunikanten von Haustüre zu Haustüre gehen zu dürfen und den Ettinger Bürgern eine Freude bereiten zu können im Vordergrund stand, sind wir stolz, einen Betrag von CHF 1'113.70 (!) für die «Aktion Peter und Paul» gesammelt und gespendet zu haben.
Niggi Kümmerli, kirchl. Jugendarbeiter