Mit der Firmung übernehmen die Jugendlichen das Taufversprechen, das ihre Eltern und Paten für sie abgegeben haben. Die Firmung ist theologisch gesehen also die Vollendung der Taufe. Die Kraft des Heiligen Geistes ermutigt, Verantwortung für sich und die Gemeinschaft zu übernehmen.

Das Sakrament der Firmung vertieft in besonderer Weise den Übergang vom Kindsein zum Erwachsenwerden.

Mehr zur Firmung in der Pfarrei Ettingen finden Sie unter "Jugend RKK Ettingen".