Kalender

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Familiengottesdienst zum Muttertag

Jan, Simon, Liam und Leo haben uns anlässlich des Familiengottesdienstes zum Muttertag eindrücklich gezeigt, was ein Bügeleisen, schmutzige Hosen, ein Schulbuch, ein Geschirrtuch, ein Taschenrechner, ein Kochtopf und Spielsachen mit den vielseitigen Aufgaben einer Mutter zu tun haben.

Dass zwar Pralinen, Blumen oder ähnliches sehr schöne Muttertags Geschenke wären, war den drei Jungs schon klar. Sie hatten aber andere, viel bessere Vorschläge, um den Müttern eine Freude zu bereiten. Dinge wie sich Zeitnehmen, für sie beten, im Haushalt mithelfen oder Verständnis haben, wenn Mama einmal müde ist, fanden sie viel wertvoller. Alles Aufmerksamkeiten, die nichts kosten und dennoch gemäß dem diesjährigen Motto «ein jeder Trage der anderen Last» die wertvollsten sind.

Dass wir nicht nur für unsere Mütter da sein sollen, sondern auch auf sie hören sollen, auch wenn uns dies manchmal schwerfällt, zeigte Herr Pfarrer Schmidlin in seiner Predigt in eindrücklicher Weise auf.

Durch unsere Organistin Frau Christina Koch wurde die Feier musikalisch begleitet. Zum Abschluss verschenkten «drei Rosenkavaliere» Rosen an die Gottesdienstbesucherinnen. Beim anschließenden reichhaltigen Apéro wurden die Anwesenden, unter der Mithilfe von drei Firmandinnen, zudem noch kulinarisch verwöhnt.

A.K.De Pretto-Von der Mühll