Schnitzeljagt zur Hofstetter Matte

Am Samstag, 29. Oktober um 11 Uhr trafen sich sieben Minis auf dem Gemeindeparkplatz zur Schnitzeljagt auf die Hofstetter Matte. Nach der gemeinsamen Fahrt nach Hofstetten starteten die Minis unter der Leitung von Barbara Brodmann mit der Suche der «Schnitzell». Es ging die Chälengrabenschlucht rauf, vorbei an Höhlen über Brücken und Stege bis zur Hofstetter Matte. Dort gestalteten die Minis alle zusammen mit dem Gesammelten schöne Mandalas. Die Wanderung und das Spielen gaben Hunger und so genossen die Minis danach an einem reich gedeckten Picknicktisch Leckeres vom Grill mit Teigwarensalat und zum Dessert Schoggi-Bananen und gegrillte Marshmallows. Bei schönstem Herbstwetter gings dann wieder die Schlucht runter nach Hofstetten, wo es zum Abschluss noch ein feines Eis für alle gab. So endete ein superschöner, stimmungsvoller Tag um 16 Uhr wieder auf dem Gemeindeparkplatz in Ettingen. Vielen Dank an Barbara Brodmann für diesen tollen Anlass.

Irene Brodmann

 

5d137819 9ec1 42d6 900f 36cc9a0d408f   8ff8a1f5 76df 4445 8fc2 4797df2e418b   a5125c82 fd60 4354 88f6 dbd2b108def4   757a2e44 6e43 41b4 85ce 2be218893e5b